Wie man die Batterie der Apple Watch länger hält

von Phil Borges // in Siehe

Die Apple Watch ist nun schon eine Weile auf dem Markt, und die Leute beginnen herauszufinden, wie man die Batterie länger halten kann. Sie können einige Dinge tun, um die Lebensdauer der Batterie Ihrer Apple Watch zu verlängern, und wir werden sie mit Ihnen in diesem Beitrag teilen. Wenn du also wissen willst, wie du die Batterie deiner Apple Watch länger nutzen kannst, lies weiter.

Es ist nicht immer einfach, die Lebensdauer der Batterie Ihrer Apple Watch so lange wie möglich zu verlängern. Aber mit ein paar einfachen Tipps können Sie die Lebensdauer Ihrer Batterie verlängern und sicherstellen, dass sie auch die längsten Tage durchhält. Erstens: Vermeiden Sie es, das Zifferblatt Ihrer Uhr ständig eingeschaltet zu lassen. Während die Uhr Der Flugmodus ist zwar eine der schönsten Funktionen des Geräts, verbraucht aber auch viel Akku. Wischen Sie einfach vom unteren Rand des Bildschirms nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen, und tippen Sie dann auf das Symbol für den Flugzeugmodus, wenn Sie Ihre Uhr nicht aktiv verwenden. Dadurch werden alle drahtlosen Verbindungen unterbrochen und der Akku geschont. Wenn es draußen dunkel ist, versuchen Sie, das Zifferblatt Ihrer Uhr zu dimmen. Öffnen Sie dazu die App "Einstellungen" auf Ihrer Uhr und wählen Sie "Helligkeit und Hintergrundbild". Ändern Sie dann mit dem Schieberegler die Helligkeit auf eine Einstellung, die für Sie angenehm und für Ihre Augen schonend ist. Achten Sie schließlich darauf, dass die Software Ihrer Uhr auf dem neuesten Stand ist. Apple veröffentlicht regelmäßig Updates, die neue Funktionen und Leistungsverbesserungen enthalten. Diese Updates können auch dazu beitragen, die Batterielaufzeit zu optimieren. Um nach Updates zu suchen, öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf "Allgemein" > "Softwareaktualisierung".

Wie lange sollte die Batterie meiner Apple Watch halten?

Eine der häufigsten Fragen zur Apple Watch lautet: "Wie lange hält die Batterie?" Die Antwort ist leider nicht so einfach, wie eine einfache Zahl von Stunden. Es gibt viele Faktoren, die sich darauf auswirken, wie lange die Batterie Ihrer Uhr hält. Wenn du häufig auf die Uhrzeit schaust, viele Benachrichtigungen erhältst und deine Apps häufig verwendest, kann sich die Batterie schneller erschöpfen. Apple gibt uns jedoch eine allgemeine Vorstellung davon, was wir bezüglich der Akkulaufzeit erwarten können. Sie behaupten, dass die Uhr bei "gemischter Nutzung" 18 Stunden durchhalten wird. Dies umfasst 90 Minuten Zeitkontrolle, 90 Minuten Benachrichtigungen, 45 Minuten App-Nutzung und ein 60-minütiges Workout mit Musik, die über Bluetooth von der Apple Watch abgespielt wird. Wenn Sie also dazu neigen, Ihre Uhr über den Tag verteilt sparsam zu verwenden, können Sie davon ausgehen, dass sie 18 Stunden durchhält. Wenn Sie jedoch ständig auf die Uhrzeit achten und Apps verwenden, müssen Sie die Uhr möglicherweise häufiger aufladen.

Zu welchem Prozentsatz sollte ich meine Apple Watch aufladen?

Wenn Sie die Lebensdauer der Batterie Ihrer Apple Watch verlängern möchten, ist es am besten auf 80 Prozent aufzuladen und dann den Stecker zu ziehen. Das mag kontraintuitiv erscheinen, aber wenn man die Batterie ab und zu unter 100 Prozent fallen lässt, kann sich ihre Lebensdauer insgesamt verlängern. Die Apple Watch nutzt geräteinternes maschinelles Lernen, um Ihre tägliche Laderoutine zu erlernen. Auf diese Weise kann die Uhr den Ladevorgang bis 80% nur dann beenden, wenn du ihn brauchst. Mit anderen Worten: Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, wenn Sie Ihre Uhr rund um die Uhr an der Steckdose lassen - lassen Sie sie einfach ihr Ding machen, und Sie werden sich langfristig über eine länger haltende Batterie freuen können.

Ist es in Ordnung, die Apple Watch am Ladegerät zu lassen?

Bei elektronischen Geräten ist es üblich, den Stecker zu ziehen, sobald sie vollständig aufgeladen sind. Bei der Apple Watch ist dies jedoch nicht der Fall. Apple empfiehlt, die Uhr in der Ladestation zu lassen, auch wenn sie vollständig aufgeladen ist. Der Grund dafür ist, dass die Batterie der Uhr für viele Jahre ausgelegt ist und nicht regelmäßig entladen und wieder aufgeladen werden muss. Außerdem kann das Belassen der Uhr in der Ladestation dazu beitragen, ihre Lebensdauer zu verlängern.

Können die Batterien der Apple Watch ausgetauscht werden?

Die Batterien der Apple Watch sind so ausgelegt, dass sie nach 500 vollständigen Lade- und Entladezyklen bis zu 80% ihrer ursprünglichen Kapazität behalten. Wenn sich Ihre Apple Watch noch in der Garantiezeit befindet, bietet Apple einen kostenlosen Batteriewechsel an. Ist Ihre Apple Watch jedoch außerhalb der Garantiezeit, erhebt Apple eine Gebühr für den Batteriewechsel. Um einen Kostenvoranschlag von Apple zu erhalten, können Sie die Website von Apple besuchen und Ihr Apple Watch-Modell und die Seriennummer eingeben. Sobald Sie einen Kostenvoranschlag erhalten haben, können Sie entscheiden, ob Sie mit der Reparatur fortfahren möchten oder nicht. Wenn Sie sich für den Austausch der Batterie entscheiden, empfiehlt Apple, dass Sie auch ein neues Gehäuse für Ihre Uhr kaufen, da das alte Gehäuse möglicherweise nicht mehr richtig passt. Der Austausch der Batterie in Ihrer Apple Watch ist relativ einfach. Dennoch ist es immer am besten, wenn Sie dies einem Fachmann überlassen.

Wie kann ich den Zustand der Batterie meiner Apple Watch überprüfen?

Den Zustand der Batterie Ihrer Apple Watch zu überprüfen, ist ein einfacher Prozess, der über die Uhr selbst oder Ihr iPhone durchgeführt werden kann. Um den Ladezustand der Batterie zu überprüfen, wischen Sie auf dem Zifferblatt der Uhr nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen und den Prozentsatz anzuzeigen. Sie können auch eine Batterie-Komplikation zu einigen Zifferblättern hinzufügen, die Ihnen auf einen Blick Informationen über Ihren aktuellen Ladezustand liefert. Wenn Sie detailliertere Informationen wünschen, können Sie ein Batterie-Widget zur Heute-Ansicht Ihres iPhone hinzufügen. Es zeigt Ihnen den aktuellen Ladezustand einer angeschlossenen Apple Watch und eine Schätzung der verbleibenden Zeit, bis sie wieder aufgeladen werden muss. Indem Sie den Zustand Ihrer Batterie regelmäßig überprüfen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Apple Watch immer einsatzbereit ist.

Über den Autor, Phil Borges

Phil Borges ist ein Liebhaber von Batterien. Er hat viel über Batterien geschrieben und liebt nichts mehr als Diskussionen über die neuesten Innovationen in der Branche. Er weiß sehr genau, wie Batterien funktionieren, und ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Leistung.

de_DEGerman