Welche Größe hat die Batterie für einen Trolling-Motor?

Wenn Sie schon einmal mit einem Boot auf dem Wasser waren und Ihren Trolling-Motor in Gang bringen mussten, wissen Sie, wie wichtig eine gute Batterie ist. Aber bei all den verschiedenen Batterietypen, die auf dem Markt erhältlich sind, stellt sich die Frage, welche die richtige für Sie ist. Können Sie eine normale Autobatterie für einen Trolling-Motor verwenden? In diesem Beitrag werfen wir einen Blick darauf, welche Batterien sich am besten für Trolling-Motoren eignen, und gehen auch auf einige Faktoren ein, die Sie bei Ihrer Auswahl berücksichtigen sollten. Lesen Sie also weiter, um mehr zu erfahren.

Welche Art von Batterie benötige ich für einen Trolling-Motor?

Ein Trolling-Motor ist ein kleiner Elektromotor, den Sie am Bug (vorne) Ihres Kajaks, Kanus oder Bootes anbringen, um das Boot zu manövrieren und zu bewegen. Er ist besonders nützlich beim Schleppangeln, daher der Name. Schleppangeln ist eine Technik, mit der Angler Fische anlocken, indem sie ihren Köder langsam durch das Wasser bewegen.

Ein Trolling-Motor ist auch nützlich, wenn Sie Ihr Boot neu positionieren müssen, um näher an eine Angelstelle heranzukommen, oder wenn Sie vermeiden wollen, zu nahe an Felsen oder andere Hindernisse heranzufahren. Manche Leute verwenden sie auch als Hauptmotoren für kleine Boote, aber dafür sind sie nicht wirklich leistungsstark genug.

Damit der Trolling-Motor so funktioniert, wie er soll, braucht er eine Batterie, die die nötige Energie liefern kann. Wenn Sie eine Batterie verwenden, die nicht für diesen Zweck ausgelegt ist, wird sie nicht lange halten und Probleme mit Ihrem Motor verursachen.

Es gibt zwei Haupttypen von Batterien, die für Trollingmotoren geeignet sind: 12-Volt Deep Cycle Marine Batterien oder eine AGM-Batterie (Absorbent Glass Mat) für Motorräder.

12-Volt tiefer Zyklus Marinebatterien sind speziell für den Einsatz in Booten und Trollingmotoren konzipiert. Sie haben eine höhere Kapazität als normale Auto Sie können mehrfach entladen und wieder aufgeladen werden, ohne ihre Ladungsfähigkeit zu verlieren. Marine-Batterien gibt es auch in verschiedenen Größen, so dass Sie eine auswählen können, die für Ihr Boot geeignet ist.

AGM-Batterien sind eine gute Wahl für Trolling-Motoren, da sie versiegelt sind und nicht auslaufen können, selbst wenn sie beschädigt werden. Sie haben auch ein hohes Leistungsgewicht, was bedeutet, dass sie viel Leistung in einem kleinen Paket liefern können. AGM-Batterien gibt es sowohl in 12-Volt- als auch in 24-Volt-Größen, so dass Sie die für Ihr Boot geeignete Batterie auswählen können.

Bei der Auswahl eines Batterie für Ihren Trolling-Motorgibt es ein paar Dinge zu bedenken:

Größe und Gewicht des Akkus: Die Batterie sollte so klein und leicht sein, dass sie problemlos in Ihr Boot passt.

Wie viele Ampere die Batterie liefern kann: Je mehr Ampere, desto größer ist die Leistung Ihres Motors.

Wie lange das Aufladen dauert: Wenn Sie eine mehrtägige oder mehrwöchige Angeltour unternehmen, benötigen Sie einen Akku mit ausreichender Kapazität, der während der gesamten Reise hält, ohne dass Sie anhalten und wieder aufladen müssen.

Die Anzahl der Entladungen und Wiederaufladungen der Batterie, ohne dass sie ihre Fähigkeit, eine Ladung zu halten, verliert: Eine Batterie, die mehrere Entladungen und Aufladungen verträgt, ist ideal für einen Trolling-Motor.

Das Klima, in dem Sie den Akku verwenden werden: Wenn Sie in einem kalten Klima angeln, brauchen Sie einen Akku, der auch bei niedrigeren Temperaturen noch Strom liefert.

Der Preis der Batterie: Die Preise für Batterien reichen von etwa $50 bis über $200, Sie müssen also entscheiden, wie hoch Ihr Budget ist. Die Investition in eine hochwertige Batterie zahlt sich langfristig aus, da sie länger hält und seltener ausgetauscht werden muss.

Bei der Auswahl einer Batterie für Ihren Trolling-Motor ist es wichtig, eine zu wählen, die speziell für diesen Zweck ausgelegt ist. Marinebatterien oder AGM-Batterien sind eine gute Wahl, und es gibt sie in verschiedenen Größen, so dass Sie eine finden können, die zu Ihrem Boot passt. Achten Sie bei Ihrer Auswahl auf die oben genannten Faktoren.

Kann man eine Autobatterie für einen Trolling-Motor verwenden?

Sie können eine Autobatterie für einen Trolling-Motor verwenden. Dies wird jedoch nicht empfohlen, da Autobatterien nicht für die hohen Belastungen ausgelegt sind, denen sie bei Trollingmotoren ausgesetzt sind. Wenn Sie eine Autobatterie für einen Trolling-Motor verwenden, sollten Sie ein paar Dinge beachten.

Zunächst ist zu bedenken, dass eine Autobatterie in der Regel nicht für die Art von Dauerleistung ausgelegt ist, die ein Trollingmotor benötigt. Wenn Sie also eine Autobatterie für Ihren Trolling-Motor verwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass sie der zusätzlichen Belastung gewachsen ist.

Außerdem ist zu bedenken, dass sich eine Autobatterie irgendwann entlädt, unabhängig davon, wie viel Strom sie liefert. Wenn Sie also vorhaben, eine Autobatterie für Ihren Trolling-Motor zu verwenden, müssen Sie eine Möglichkeit haben, sie aufzuladen, während Sie auf dem Wasser sind.

Schließlich müssen Sie sich vergewissern, dass die Kabel in gutem Zustand sind und sowohl an der Batterie als auch am Trolling-Motor richtig angeschlossen sind. Wenn die Möglichkeit besteht, dass Wasser in die Anschlüsse eindringt, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um Korrosion zu verhindern.

Welche Batteriegröße benötige ich für einen Trolling-Motor mit 55 lb Schubkraft?

Das Ideal Batteriegröße für einen Trolling-Motor mit 55 Pfund Schubkraft sollte mindestens eine Kapazität von 240Ah haben. Eine Batterie mit einer höheren Ah-Zahl bietet eine längere Betriebszeit zwischen den Ladevorgängen und kann etwa sechs Stunden lang halten.

Wenn Sie jedoch eine preisgünstigere Batterie für einen Schleppermotor suchen, die eine kürzere Laufzeit hat, können Sie eine Batterie mit einer Kapazität von etwa 120 Ah wählen. Dieser Batterietyp hat eine Laufzeit von etwa drei Stunden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Batterien mit niedrigeren Ah-Werten in der Regel preiswerter sind.

Welche Batteriegröße benötige ich für einen Trollingmotor mit 40 Pfund Schubkraft?

Die Batterie, die Sie für einen Trollingmotor mit 40 Pfund Schubkraft benötigen, hängt von der Spannung des Trollingmotors ab. Die meisten Trolling-Motoren laufen mit 12 VoltSie benötigen also eine 12-Volt-Batterie. Möglicherweise müssen Sie auch in der Bedienungsanleitung Ihres Trolling-Motors nachsehen, um die erforderliche Amperestundenzahl zu ermitteln. Eine Batterie mit 120 Amperestunden sollte zum Beispiel für einen Trolling-Motor mit 40 Pfund Schubkraft ausreichen.

Welche Batteriegröße benötige ich für einen Trollingmotor mit 30 Pfund Schubkraft?

Wenn es um die Wahl einer Batterie für einen Trolling-Motor mit 30 Pfund Schubkraft geht, sollten Sie sich für eine 12-V-Tiefzyklus-Batterie entscheiden. Dieser Batterietyp ist für den harten Einsatz auf See ausgelegt und damit die ideale Wahl für Ihren Trolling-Motor. Deep-Cycle-Batterien sind außerdem dafür bekannt, dass sie einen gleichmäßigen Stromfluss liefern, was sie ideal für den Einsatz mit Trollingmotoren macht. Was die Größe betrifft, sollten Sie eine Batterie mit einer Leistung von mindestens 110 Amperestunden wählen. Damit ist sichergestellt, dass Ihr Trolling-Motor genügend Leistung hat, um über längere Zeit mit Vollgas zu laufen. Mit der richtigen Batterie können Sie Ihren Trolling-Motor stundenlang störungsfrei betreiben.

Schlussfolgerung

Die am besten Batterien für Trolling-Motoren hängt davon ab, wonach Sie suchen. Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem Kauf gründlich zu informieren, denn es gibt viele verschiedene Merkmale, die Sie bei der Entscheidung für die richtige Batterie berücksichtigen sollten. Die Batterie ist das Herzstück Ihres Trolling-Motors, und es ist wichtig, dass Sie eine Batterie kaufen, die Ihnen die beste Leistung bietet, damit Sie Ihre Zeit auf dem Wasser genießen können.


Über den Autor, Phil Borges

Phil Borges ist ein Liebhaber von Batterien. Er hat viel über Batterien geschrieben und liebt nichts mehr als Diskussionen über die neuesten Innovationen in der Branche. Er weiß sehr genau, wie Batterien funktionieren, und ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Leistung.

de_DEGerman